• Thursday May 23,2019

Prince's Estate Issues unterstreichen die Bedeutung eines Willens

Von Mike Eklund

Erfahren Sie mehr über Mike auf unserer Website. Fragen Sie einen Berater

Die Musiklegende Prince starb dieses Jahr im Alter von 57 Jahren und schockierte die Fans überall. Da er keine Frau und keine Kinder hat, wird er von sechs Geschwistern überlebt und hinterlässt ein Vermögen, dessen Wert auf über 100 Millionen Dollar geschätzt wird.

Ich bin in Chanhassen, Minnesota, aufgewachsen, wo Prince gelebt hat. Ich sah ihn gelegentlich auf seinem violetten Motorrad in der Stadt fahren und lieferte eine Wochenzeitung für seinen ersten Job auf sein Gut.

Als Finanzplaner war es für mich schockierend, dass Prince anscheinend keinen Willen hatte. Es kann zwar immer noch gefunden werden, aber mit einem so großen Anwesen und ohne Ehefrau oder Kindern ist es schwer zu verstehen, warum er keinen verlassen hätte.

Warum brauchst du ein Testament?

Prince ist kaum die einzige Person, die auf einen Willen verzichtet. Und wenn viele Menschen - darunter auch einige mit Großgrundbesitz - keinen Nachlassplan haben, warum brauchen Sie einen? Wie helfen Willen und wichtige Nachlassdokumente denen, die Sie zurücklassen?

Einfach ausgedrückt, ein Wille sichert, dass Ihr Vermögen bei den Menschen und Institutionen landet, die Sie wollen. Ein Testament ist ein juristisches Dokument, in dem Sie Ihre Wünsche äußern, wie Ihre Immobilie verteilt werden soll, und Sie benennen jemanden als Vollstrecker Ihres Vermögens, der die Verteilung Ihrer Immobilie verwaltet.

Leider gibt es im Fall von Prince bereits Berichte, dass seine Geschwister damit zu kämpfen haben, was sie mit dem Nachlass anfangen sollen. Es könnte Jahre dauern, bis das Problem behoben ist und hätte vermieden werden können, wenn ein detaillierter Nachlassplan vorlag.

Wenn Sie minderjährige Kinder haben, würde ein Testament einen Vormund für Ihre Kinder auflisten. Wenn Sie keinen Willen haben, wird Ihr Staat wahrscheinlich entscheiden, wer sich um Ihre Kinder kümmern wird, nachdem Sie gestorben sind. Ist das eine Entscheidung, die der Staat in Ihrem Namen treffen soll?

Wichtige Nachlassplanungsdokumente

Während sich viele Menschen nur auf ein Testament konzentrieren, ist es auch wichtig, dass die Benennungen der Begünstigten und andere wichtige Dokumente aktualisiert werden, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Begünstigten auf Ihrem Vorsorgekonto und die Lebensversicherungspolicen einen Testament ersetzen. Daher ist es wichtig, dass Sie einen Begünstigten benennen und die Benennungen des Begünstigten regelmäßig überprüfen.

Zu den weiteren wichtigen rechtlichen Dokumenten, die Sie als Teil eines soliden Nachlassplans benötigen, gehören:

  • Finanzielle Vollmacht:Auf diese Weise können andere Personen in Ihrem Namen finanzielle Entscheidungen treffen, wenn Sie außer Gefecht gesetzt werden.
  • Vollmacht im Gesundheitswesen: Auf diese Weise können andere Personen in Ihrem Namen gesundheitliche Entscheidungen treffen, wenn Sie arbeitsunfähig werden.
  • Lebender Wille / medizinische Weisung: Hier finden Sie Ihre Wünsche bezüglich lebensverlängernder medizinischer Verfahren. Familienmitglieder können diese Entscheidung nur schwer treffen, wenn sie Ihre Wünsche nicht kennen oder verstehen.
  • Brief der letzten Anweisungen: Dies ist optional, enthält jedoch die Kontaktdaten wichtiger Personen wie Rechtsanwälte, Finanzplaner und Buchhalter sowie Kontoinformationen und Ihre spezifischen Wünsche, die Ihrem Erfüllungsgehilfen helfen, die Verteilung Ihres Vermögens abzuschließen.

Benötigen Sie ein Vertrauen?

Ein Trust ist ein juristisches Dokument, das es einem Dritten, dem Treuhänder, ermöglicht, Vermögenswerte im Namen eines oder mehrerer Empfänger zu halten. Die Verwendung eines Vertrauens in Ihre Nachlassplanung ist optional, kann jedoch dazu beitragen, dass Ihr Nachlassgericht, der zeitaufwändige rechtliche Vorgang der Übertragung des Eigentums an Ihrem Eigentum, vermieden wird. Vorsorgekonto und Lebensversicherungserlöse vermeiden das Nachsehen mit den richtigen Bezeichnungen der Begünstigten, aber andere Vermögenswerte wie Bank- und Investmentkonten, Eigenheime und Autos würden einem Nachlass unterliegen und gemäß Ihrem Willen verteilt werden, wenn sie nicht im Vertrauen gehalten würden.

Die Verwendung eines Trusts kann auch dazu beitragen, die Erbschaftssteuer zu senken und bestimmte Ziele für den Umgang mit Ihrem Geld nach Ihrem Tod zu erreichen. Trusts können zwar dazu beitragen, dass Ihr Vermögen einige Steuern und den kostspieligen Prozess der Abwerbung von Steuern vermeidet, sie verursachen jedoch Geld, um sie zu schaffen und zu erhalten, und viele Leute brauchen sie nicht. Wenden Sie sich an einen Finanzplaner, um festzustellen, ob ein Vertrauen in Ihrer Situation richtig ist.

So vermeiden Sie häufige Fehler

Als Finanzplaner stoße ich auf einige häufige Fehler bei der Nachlassplanung, die unbedingt vermieden werden müssen.

  1. Mach einen Plan. Der größte Fehler besteht darin, den Prozess der Erstellung von Nachlassdokumenten überhaupt nicht zu durchlaufen. Wenn Sie keine Nachlassdokumente haben, starten Sie den Vorgang jetzt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, mit wem Sie arbeiten möchten, wenden Sie sich an einen vertrauenswürdigen Partner wie Ihren Finanzplaner, Steuerberater oder einen befreundeten Freund, um Empfehlungen für einen qualifizierten Nachlassanwalt zu erhalten. Viele Unternehmen bieten im Rahmen ihrer Leistungspakete Nachlassplanungsdienste an, sodass Sie auch Ihre Personalabteilung fragen können.
  2. Aktualisieren Sie Ihre Begünstigtenbezeichnungen. Ich sehe auch häufig falsche oder gar keine Benennungen von Begünstigten auf Altersguthaben. Der einfache Vorgang der richtigen Auflistung der Begünstigten für Altersvorsorgekonten kann Ihren Erben helfen, Tausende von Dollar an Steuern einzusparen, wenn die Abhebungsvoraussetzungen für Einzelpersonen im Vergleich zu Ländereien gelten. Und denken Sie daran, dies ist wichtig, da bei der Lebensversicherungs- und Altersvorsorge die Benennung des Begünstigten das übertrifft, was in Ihrem Willen ist.
  3. Überprüfen Sie Ihren Plan. Viele Leute werden die Arbeit erledigen, um einen Nachlassplan zu erstellen, der sie jedoch nicht regelmäßig überprüft, um zu bestätigen, dass er ihren aktuellen Wünschen entspricht.Wenn Sie beispielsweise geschieden sind, aber vergessen haben, Ihre Nachlassdokumente zu aktualisieren, könnte es sein, dass ein ehemaliger Ehepartner in Ihrem Testament oder Ihrem Vorsorgeplan oder Ihrer Lebensversicherungskonto als Begünstigter aufgeführt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachlassdokumente und die Benennung der Begünstigten jedes Jahr überprüfen.
  4. Bewahren Sie Ihre Dokumente an einem sicheren Ort auf. Ein weiteres häufiges Problem ist, dass die Erben und der Vollstrecker keine Ahnung haben, wo sich die Dokumente des Verstorbenen befinden oder wie sie im Notfall darauf zugreifen können. Wenn Sie Ihre Nachlassdokumente ausgefüllt haben, bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, wo andere sie im Falle eines unglücklichen Ereignisses finden können. Normalerweise empfehle ich, sie in einem feuerfesten Safe oder in einem Aktenschrank aufzubewahren, für den bestimmte Familienmitglieder den Zugriff wissen. Wenn Sie ein Schließfach verwenden, vergewissern Sie sich, dass Ihre Angehörigen auf dem Konto sind, oder es kann Wochen dauern, bis sie Zugriff haben.

Das Erstellen Ihrer Nachlassdokumente ist nicht die aufregendste Aktivität, aber schlafen Sie nicht besser, wenn Sie wissen, dass ein Plan vorliegt?

Mike Eklund ist ein Finanzplaner bei Finanzielle Symmetrie in Raleigh, North Carolina.

Dieser Artikel erscheint auch auf Nasdaq.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

InboxDollars Review: Online-Umfragen

Die Online-Umfrage-Website InboxDollars zeichnet sich durch ihren Anmeldebonus aus, aber die Umfragen sind nicht viel wert. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht über InboxDollars, bevor Sie es ausprobieren.

Wettbewerb: Eine Produkt-Launch-Herausforderung

Cornell University feiert ein neues Online-Produkt-Design und -Entwicklungs-Zertifikat-Programm mit einem Einweihungs-Event-Wettbewerb in diesem Blog mit der Auszeichnung Die beste Geschichte über "Ihre größte Herausforderung bei der Einführung eines neuen Produkts oder Dienstes." Der Gewinner und alle anderen guten Einträge werden in diesem Blog erscheinen, solange es ...

Pizzeria Geschäftsplan

Pizzeria del Causamali Pizzeria Business Plan Management Zusammenfassung. Pizzeria del Causamali ist ein Start-up-Restaurant, das eine leere Nische füllen wird. Derzeit gibt es nur wenige Restaurants mit familiärer Atmosphäre, die die ländlichen Gemeinden rund um die Stadt Deauville bedienen, und keine serviert frisch zubereitete Pizza.

Wie mein MBA mir geholfen hat als Unternehmer zu gedeihen

Es gibt eine Tendenz in der Start-up-Gemeinde, gegenüber MBAs skeptisch zu sein . In einer Branche, die Leistungsmetriken lobt, um den Fortschritt ständig zu verfolgen, gibt es etwas Flauschiges an einem beruflichen Abschluss, das für nichts Voraussetzung ist. Im Gegensatz zu einer medizinischen Schule oder einer juristischen Fakultät brauchen Sie keinen MBA, um ins Geschäft zu kommen. Seit langem ...

Dinner Theater Business Plan

Belle Epoque Dinner Theater Abendessen Theater Businessplan Management Zusammenfassung. Belle Epoque ist ein Start-up-themed Dinner-Theater-Restaurant bietet den Geschmack, Stil, Kultur und Überschwänglichkeit der 1890er Jahre Paris.