• Saturday March 23,2019

Die Contrarian Wette der Dekade: Ist jetzt die Zeit, Gold zu verkürzen?

Erfahrene Anleger wissen, dass kein Trend - egal wie profitabel - für immer hält.

Das gilt auch für Gold. Gold ist von unter $ 700 / Unze gestiegen. im November 2008 zu $ ​​1,315 / Unze. Anfang Oktober 2010. Das ist ein Plus von 88% in weniger als zwei Jahren. Und während jede Erwähnung von Goldverkäufen das Blut ihrer Fanatiker kocht, wird eines Tages die Zeit kommen, in der es das richtige Handwerk ist.

Konsumentenstimmung
Meine Tochter ist für ein paar Monate zu Hause, bevor sie ihre Arbeit beginnt ein Anwalt. Als ich sie fragte, ob es an der Zeit sei, Gold zu verkaufen, und sie sagte, sie hoffe es. Ihr Gedanke war, wenn ich Gold knapp mache, dann glaube ich, dass sich die Wirtschaft verbessert, Arbeitsplätze entstehen und eine bessere Zukunft auf unserem Weg ist. Und das wäre eine tolle Nachricht für viele ihrer Freunde, die kürzlich die Graduate School abgeschlossen haben und immer noch nach Jobs suchen.

$config[ads_article_1] not found

Ihre Kommentare spiegeln sehr stark die Auswirkungen wider, die das Vertrauen auf die Wirtschaft hat. Wenn es aufwärts geht, sind die Leute bereit, in riskante Anlagen zu investieren, die die Chance auf höhere Renditen bieten. Renditen, die aus einer wachsenden Wirtschaft generiert werden, sorgen für Optimismus, dass die Zukunft heller wird als jetzt.

Wenn die Menschen andererseits kein Vertrauen in die Wirtschaft haben, denken sie eher daran, Gold zu besitzen, um ihr Kapital zu schützen. Bis sie mehr Vertrauen in die Wirtschaft haben, werden viele Anleger weiterhin mehr Gold halten als in der Vergangenheit.

$config[ads_article_2] not found

Ein neuerer Artikel von mir wies darauf hin, dass sich die Goldpreise tendenziell von der hier gemessenen Konsumentenstimmung unterscheiden durch den Consumer Sentiment Index der University of Michigan (UMCSENT). Wenn sich die Stimmung der Verbraucher verschlechtert, steigt der Goldpreis. Das Umgekehrte gilt auch. Dieses Muster hat sich gehalten, seit Gold als Zahlungsmittel für die Währung der Vereinigten Staaten entfernt wurde, was es zu einem guten Indikator für den allgemeinen Trend für Gold macht.

$config[ads_article_3] not found

Es ist zwar verlockend, eine Grafik des Goldpreises im Vergleich zum Verbraucher zu betrachten Gefühl, das wäre irreführend. Anleger besitzen nicht nur Gold und besitzen es dann auch nicht. Sobald sie Goldbestände liquidiert haben, verlagern sie ihr Kapital je nach Risiko-Rendite-Profil in eine andere Anlageklasse. Wenn die Konsumentenstimmung zunimmt, sind die Anleger komfortabler, ihr Kapital in risikoreichere Anlagen wie Aktien zu investieren. Wenn die Konsumentenstimmung sinkt, werden die Anleger ihr Kapital von Aktien in harte Vermögenswerte wie Gold verlagern. Stattdessen sehen wir uns das Verhältnis der Goldpreise zum Preis des S & P 500 an.

Die folgende Grafik vergleicht die Konsumentenstimmung mit der Gold-zu-S & P-500-Ratio von 1990 bis Anfang September 2010. Wenn Wir sehen uns das Diagramm an, das Verbrauchervertrauen erreichte einen der tiefsten Punkte während der Rezession von 1990. Im selben Zeitraum erreichte das Verhältnis von Goldpreisen zu S & P 500 ein 20-Jahres-Hoch.



Laut das Diagramm, tiefe Punkte in der Verbraucherstimmung sind ein guter Platz für Goldinvestoren, um einige Profite zu nehmen. Und für den aggressiveren Anleger könnte dies ein guter Zeitpunkt sein, Gold zu shorten.

Zu ​​wissen, was wir über das Verhältnis zwischen Vertrauen und Goldpreisen tun, wenn die Angst vor einer großen Krise das Vertrauen schwächt und einen Teil Ihres Kapitals hineinlegt Gold macht Sinn. Wenn die Angst das Gold höher treibt, kannst du mitfahren. Aber wenn das Vertrauen seinen Tiefpunkt erreicht und dann wieder auftaucht, kann es an der Zeit sein, mit der Reduzierung Ihrer Goldbestände zu beginnen. Eine Verbesserung der Konsumentenstimmung wird die Anleger ermutigen, ihr Gold zu verkaufen und in Vermögenswerte wie Aktien einzutauschen.

Google "Gold kaufen" -Suchen

Betrachten wir einen weiteren Beweis für einen Rückgang des Goldpreises. In John Persinos 'Artikel "Wie man beim Market Timing rechnet" erwähnt er, dass Google Timeline nach "Gold kaufen" im November 2009 seinen Höchststand erreichte, genau wie der Goldpreis seinen Höchststand erreichte. Mit anderen Worten, wenn der durchschnittliche Kleinanleger beschlossen hat, dass er auf den Gold-Zug aufsteigt, ist es normalerweise ein gutes Zeichen, dass der Preis einen Höhepunkt erreicht hat und Sie einige Gewinne mitnehmen sollten.



Zeit, Gold zu verkürzen?
Bisher habe ich mich darauf konzentriert, wie man das Gold timen kann, nicht ob es jetzt Zeit ist. Wenn ein Vermögenswert wie Gold einen großen Vormarsch auf die Verschlechterung der Erwartungen von Verbrauchern und Investoren hat, wird es zwangsläufig einen Rückzug geben, insbesondere wenn Anleger beginnen, ihr Kapital in risikoreichere Anlagen und weg von Gold zu verlagern. # - ad_banner_2 - # Also ich werde es für alle Gold-Bugs da draussen legen. Nachdem die Konsumentenstimmung bereits ihren Tiefpunkt erreicht hat, ist es nun an der Zeit, Ihren Goldbestand zu reduzieren. Wenn Sie ein aggressiverer Anleger sind oder etwas Geld für spekulative Anlagen bereithalten, sollten Sie in Betracht ziehen, Gold- oder Goldfonds zu shorten. Wenn die Konsumentenstimmung steigt und das Vertrauen langsam wieder in die Wirtschaft zurückkehrt, werden Anleger, die Gold halten, bald damit beginnen, einige oder alle ihrer Positionen zu verkaufen, was den Preis drücken wird. Auch wenn es nicht Teil des allgemeinen Sentiments über Gold als konträrer Investor ist, ist dies die Art von Wette, auf die man achten sollte.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel