• Thursday May 23,2019

So akzeptieren Sie Kreditkarten Online

Um Kreditkarten online zu akzeptieren, müssen Sie ein Händlerkonto bei einem Online-Kreditkartenanbieter einrichten. Ihr "Händlerkontoanbieter" (MAP) wird die Kreditkarte überprüfen, die Transaktion bearbeiten und das Guthaben auf Ihr Bankkonto einzahlen, normalerweise innerhalb weniger Tage. Natürlich wird Ihr MAP Gebühren für diesen Service berechnen. Es ist wichtig zu wissen, dass sich diese Gebühren addieren können und einige MAPs unerwartete und ungeklärte Kosten, Eventualverbindlichkeiten und Strafen nach sich ziehen. Die häufigsten Gebühren und Kosten, die Sie beachten sollten, sind diese (Denken Sie daran, die erste Verhandlungsregel von Strauss: Alles ist verhandelbar. Achten Sie darauf, alle diese Nummern zu verhandeln; Händlergebühren und Gebühren sind nicht in Stein gemeißelt):

  1. Internet Diskontsatz. Ein Internet-Diskontsatz ist ein fester Prozentsatz, der von jeder Online-Transaktion abgezogen wird, normalerweise zwei bis drei Prozent.
  2. Transaktionsgebühr. MAPs haben in der Regel Fixkosten zwischen 0,25 und 0,70 pro Transaktion. Wenn Sie viele günstige Artikel auf Ihrer Website verkaufen, können die höheren Transaktionskosten Ihren Gewinn schnell zunichte machen.
  3. Monatliche Gebühren und Mindestbeträge. Eine Vielzahl von Gebühren wird auf monatlicher Basis erhoben, einschließlich Kontoauszugsgebühren, monatlicher Mindestbeträge für Gesamtkosten, Gebühren für die Überschreitung der Nutzungsgebühr und andere.
  4. Rücknahmen und Rücklastschriften. Ihr MAP kann einen Prozentsatz Ihrer Transaktionsbelege reservieren, um umstrittene Gebühren zu decken.
  5. Einrichtung und Ausrüstung. Setup-Gebühren sind oft nur ein kleiner Teil der gesamten Setup-Kosten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die benötigte Hardware, die benötigte Software, Installationskosten, Programmierkosten und andere Einrichtungsgebühren verstehen.
  6. Sie sollten auch nach diesen vereinfachten, umfassenden Systemen fragen, die viele MAPs jetzt anbieten, einschließlich eines "Einkaufswagens". Programmieren, Verifizieren und Verarbeiten von Bestellungen und automatisierter Versand von Bestellungen direkt an Ihr E-Mail-Konto.

Sobald Sie alles verstanden haben, gibt es drei zusätzliche Schritte zum MAP-Tanz:

Schritt eins: Haben Sie einen sicheren Server . Sie müssen Ihren Web-Kunden versichern, dass ihre Geheimnisse sicher sind, indem sie ihre Bestellungen über einen "sicheren Server" abwickeln, der die Daten verschlüsselt, die bei der Bearbeitung ihrer Bestellung ausgetauscht werden. Sprechen Sie mit Ihrem ISP darüber.

Schritt 2: Erforschen Sie Ihre Optionen . Es gibt Hunderte von MAPs, die bereit sind, Merchant Accounts für Internet-Unternehmen einzurichten, und immer mehr treten dem Markt bei. Einige zu überprüfen sind:

  • Authorize.Net (//www.authorize.net):
  • Verisign (//www.verisign.com/index.html):
  • IntelliPay (http : //www.intellipay.com):
  • Signio (//www.signio.com):

Schritt drei: Wählen Sie Ihren Provider . Wählen Sie eine MAP aus, überprüfen Sie jedoch bei Ihrer Bank, ob sie für den Empfang der Zahlungen aus dem von Ihnen gewählten MAP eingerichtet wurde.

Händlerkonten sollten kein Hindernis für die Einrichtung eines Online-Shops sein. Mit ein wenig Forschung und Planung, kann ein Händler-Konto erwerben relativ einfach und kostengünstig sein.

Editor's Note: Auch wenn dieser Artikel vor ein paar Jahren geschrieben wurde, mit der Verbreitung von Unternehmen online verkaufen, sich selbst einstellen, um Kredit zu akzeptieren Karten ist viel einfacher geworden. Sprechen Sie zuerst mit Ihrem bestehenden Unternehmen.

Der heutige Tipp: Manchmal kann ein Mentor den Unterschied in Ihrem kleinen Unternehmen ausmachen. (Das Wort Mentor stammt übrigens aus Homers Epos "Die Odyssee", in dem Odysseus 'Diener Mentor als weiser Berater und Lehrer für Odysseus' Sohn dient.) Hier sind ein paar Orte, an denen Sie einen eigenen finden können :

  • Frauen können die Women's Business Development Center oder Womanowned.com besuchen.
  • Jeder kann das Programm "Service Corps of Retired Executives" www.score.org nutzen, um einen Business-Mentor zu finden.

  • Lassen Sie Ihren Kommentar

    Interessante Artikel

    InboxDollars Review: Online-Umfragen

    Die Online-Umfrage-Website InboxDollars zeichnet sich durch ihren Anmeldebonus aus, aber die Umfragen sind nicht viel wert. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht über InboxDollars, bevor Sie es ausprobieren.

    Wettbewerb: Eine Produkt-Launch-Herausforderung

    Cornell University feiert ein neues Online-Produkt-Design und -Entwicklungs-Zertifikat-Programm mit einem Einweihungs-Event-Wettbewerb in diesem Blog mit der Auszeichnung Die beste Geschichte über "Ihre größte Herausforderung bei der Einführung eines neuen Produkts oder Dienstes." Der Gewinner und alle anderen guten Einträge werden in diesem Blog erscheinen, solange es ...

    Pizzeria Geschäftsplan

    Pizzeria del Causamali Pizzeria Business Plan Management Zusammenfassung. Pizzeria del Causamali ist ein Start-up-Restaurant, das eine leere Nische füllen wird. Derzeit gibt es nur wenige Restaurants mit familiärer Atmosphäre, die die ländlichen Gemeinden rund um die Stadt Deauville bedienen, und keine serviert frisch zubereitete Pizza.

    Wie mein MBA mir geholfen hat als Unternehmer zu gedeihen

    Es gibt eine Tendenz in der Start-up-Gemeinde, gegenüber MBAs skeptisch zu sein . In einer Branche, die Leistungsmetriken lobt, um den Fortschritt ständig zu verfolgen, gibt es etwas Flauschiges an einem beruflichen Abschluss, das für nichts Voraussetzung ist. Im Gegensatz zu einer medizinischen Schule oder einer juristischen Fakultät brauchen Sie keinen MBA, um ins Geschäft zu kommen. Seit langem ...

    Dinner Theater Business Plan

    Belle Epoque Dinner Theater Abendessen Theater Businessplan Management Zusammenfassung. Belle Epoque ist ein Start-up-themed Dinner-Theater-Restaurant bietet den Geschmack, Stil, Kultur und Überschwänglichkeit der 1890er Jahre Paris.