• Monday July 22,2019

So investieren Sie, ohne Ihre Werte zu opfern

Soziale Werte mögen bei Investitionen in den Aktienmarkt nicht als erstes in den Sinn kommen, aber es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Anleger, ihre Portfolios an ihren Überzeugungen und Leidenschaften auszurichten.

Wertorientierte Investitionen gibt es schon eine Weile - religiöse Gruppen haben eine lange Geschichte -, aber aufgrund der steigenden Nachfrage und des besseren Zugriffs auf Daten haben Anleger heute mehr wertbasierte Investitionsentscheidungen als je zuvor. Auch diese Anlagen sind häufig wettbewerbsfähig: Eine TIAA Global Asset Management-Studie aus dem Jahr 2016 kam zu dem Schluss, dass das Anlegen von Indizes mit sozialverantwortlichen Zielen eine ähnlich langfristige Performance wie breite Marktbenchmarks erzielte.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Investitionen an Ihre Überzeugungen anzupassen und die Auswirkungen, die sich daraus ergeben können.

Definieren Sie Ihre Werte

Denken Sie über Ihre Leidenschaften nach - Sie werden durch Spenden oder Aktivismus, religiöse oder politische Überzeugungen und die Unternehmen, die Sie besuchen, unterstützt. Fassen Sie diese Werte jetzt zusammen - denken Sie an Klimaschutzstrategien, Unternehmensvielfalt, Menschenrechte, Tierversuche oder Glaubensvorstellungen - und setzen Sie die Kriterien zusammen, die Sie zur Auswahl von Investitionen verwenden.

Wertbasierte Strategien haben unterschiedliche Namen. Es gibt nachhaltiges, verantwortungsbewusstes und wirkungsvolles Investieren sowie das verwirrend ähnliche sozial verantwortliche Investieren. Diese Ansätze untersuchen Unternehmensmerkmale - insbesondere im Zusammenhang mit Umwelt- und Sozialfragen sowie Corporate Governance-Praktiken -, um die Eignung für Investitionen zu bestimmen.

Sie können Anlagen einschließen oder ausschließen, je nachdem, ob sie Ihre Werte unterstützen. Sie möchten beispielsweise Unternehmen ausschließen, die Tabakerzeugnisse herstellen - oder Unternehmen mit Geschlechtergleichstellung in Führungspositionen einbeziehen.

Viele Investmentfonds und Exchange Traded Funds verwenden eine oder beide dieser Optionen. Negatives Screening schließt Unternehmen, die auf bestimmten Werten basieren, aus und war in der Vergangenheit der Ansatz für sozial verantwortliche und auf Glauben basierende Strategien. Beim positiven Screening sollen Unternehmen einbezogen werden, die bestimmte Werte explizit unterstützen. Dieser Ansatz hat in den letzten Jahren bei Anlegern an Popularität gewonnen, die sich intensiv mit Umwelt-, Sozial- oder Unternehmensfragen beschäftigen.

Überprüfen Sie Ihre Investitionsentscheidungen

Laut dem Bericht des Forums for Sustainable and Responsible Investment der MacArthur Foundation, Bloomberg und mehrerer Finanzinstitute wurden 2016 mehr als 20% des gesamten Vermögens unter professioneller Verwaltung in den USA nach nachhaltigen Grundsätzen investiert, das entspricht rund 8,7 Billionen US-Dollar .

Sie können zwar mühsam recherchieren, um einzelne Aktien zu ermitteln, die mit Ihren Werten übereinstimmen, aber es ist oft einfacher, zwischen den von Investmentfirmen gegründeten Investmentfonds und ETFs zu wählen.

Wenn Sie ein Konto bei einem Online-Broker haben, überprüfen Sie dessen wertorientierte Angebote. Zum Beispiel führt Charles Schwab eine Liste seiner sogenannten "sozialbewussten" Investmentfonds und ETFs mit über 100 der auf seiner OneSource-Plattform verfügbaren Fonds. Fidelity und Merrill Edge verfügen auch über Tools, um Investitionen zu identifizieren, die bestimmte Werte unterstützen.

Inzwischen gibt es bei der Investment-App Stash „ich glaube“ Missionsgesteuerte Themen, darunter „Clean & Green“, „Do the Right Thing“ und „Equality Works“. Gleich vor kurzem hat Motif Investing automatisierte Portfolios eingeführt, die eines der drei sozialen Ziele ansprechen: den nachhaltigen Planeten , gerechte Arbeit oder gutes Unternehmensverhalten. Dies ist zusätzlich zu den anderen "Motiven", thematischen Sammlungen von bis zu 30 Aktien oder können ETFs von Benutzern angepasst werden.

Wie bei jeder Investitionsentscheidung ist es wichtig, Ihre Hausaufgaben zu machen. Dazu gehört die Untersuchung der Performance, der Vermögenswerte und der Gebühren eines Fonds. Morningstar bietet kostenlose Nachhaltigkeitsratings für rund 20.000 globale Investmentfonds und ETFs an.

Der Wert der Werte

Wertorientierte Anlagen können für Anleger, die an ihrer Fähigkeit, etwas zu bewegen, bezweifeln, ein schwieriger Verkauf sein. Sie sollten jedoch die Hoffnung nicht aufgeben, sagt Janet Brown, Präsidentin der FundX Investment Group, die kürzlich einen nachhaltigen Investmentfonds aufgelegt hat.

"Wir müssen irgendwie verstehen, dass Geldströme das Verhalten von Unternehmen verändern können", sagt sie.

Das Gefühl des Engagements ist wichtig, insbesondere weil Aktionärsaktivismus eine Schlüsselkomponente für Impact Investing ist. Trillium Asset Management, ein auf nachhaltige Investitionen spezialisiertes Unternehmen, reichte kürzlich einen Aktionärsvorschlag ein, aus dem sich Tractor Supply Co. zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen verpflichtet hat. Trillium nutzte die Vorschläge auch, um Reformen der Nachhaltigkeitsberichterstattung und der Mindestlohnpolitik von Chipotle voranzutreiben.

Der Markt mag unkonventionell erscheinen, um Ihre Werte auszudrücken. Wenn Sie jedoch Investitionen finden, die an Ihren Werten ausgerichtet sind, Sie aufgeregter, engagierter und investierter werden, sollten Sie Ihre Überzeugungen bei diesen Entscheidungen nahe beieinander halten.

Denken Sie daran, dass sozial verantwortliche Strategien Ihr Portfolio nicht bestimmen dürfen. Versuchen Sie, Ihre Werte auszudrücken, während Sie in eine Vielzahl von Vermögenswerten investieren - in Aktien, Anleihen, Investmentfonds und ETFs - sowie in verschiedene Komponenten. Wie bei allen Anlagen bleiben Diversifizierung und Risikomanagement im Rahmen wertorientierter Anlagestrategien kritisch.

Anna-Louise Jackson ist Mitarbeiterin bei Investmentmatome, einer persönlichen Finanzwebsite. E-Mail: [email protected] Twitter: @ aljax7.

Dieser Artikel wurde von Investmentmatome geschrieben und wurde ursprünglich von The Associated Press veröffentlicht.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

Das Leben eines Piraten für mich ... Nicht

Obwohl ich manchmal zugeben muss, dass wir das Abenteuer des Unternehmertums übertreiben, gibt es auch etwas Für gelegentliche Erinnerungen zu sagen, dass der Aufbau eines Unternehmens, wenn es richtig läuft, ein ziemliches Abenteuer sein kann. Michael Arrington, Gründer von TechCrunch, hat "Are You a Pirate" gepostet? über das Wochenende, eine nachdenkliche Feier von ...