• Monday July 22,2019

Der neue 100K-Bonus der IHG-Kreditkarte könnte 11 kostenlose Übernachtungen bedeuten

Dieses Angebot ist abgelaufen

Anscheinend ist diese Seite nicht mehr aktuell. Die neuesten Informationen finden Sie auf unserer Website unter den besten Hotelkreditkarten.

Mögen Sie kostenlose Hotelübernachtungen? Die Premier Credit Card von IHG® Rewards Club hat den Anmeldebonus gerade auf 100.000 Punkte erhöht und gibt Ihnen bis zu 11 kostenlose Übernachtungen in einer IHG-Anlage.

Die Details von IHG und dem Kartenaussteller Chase: Sammeln Sie 80.000 Bonuspunkte, nachdem Sie in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung 2.000 $ für Einkäufe ausgegeben haben. Dieses Angebot läuft am 4. Oktober 2018 aus. Zuvor bot die Karte einen Bonus von 80.000 Punkten mit einem Ausgabenbedarf von 2.000 $.

Weitere Informationen Die Intercontinental Hotels Group (IHG) umfasst mehr als 5.000 Hotels verschiedener Marken, von preisbewussten Holiday Inns bis zu gehobenen InterContinental Hotels. Nächte können bereits ab 10.000 Punkten gebucht werden. Inhaber der IHG® Rewards Club Premier Credit Card erhalten außerdem eine Nacht für Prämienbuchungen ab 4 Nächten. Dies bedeutet, dass ein Bonus von 100.000 Punkten für einen Aufenthalt von bis zu 11 Nächten eingelöst werden kann, abhängig von Ihrem Aufenthaltsort und dem Zimmertyp.

Hier sehen Sie ein Beispiel dafür, was Sie mit 100.000 IHG-Rewards-Punkten erreichen könnten:

  • Verbringen Sie den Silvesterabend mit einem Ball in einem Superior King-Zimmer im InterContinental New York Times Square.
  • Entspannen Sie sich bei einem Glas Wein nach zwei Sightseeing-Tagen in Paris am Presidents Day-Wochenende mit zwei Übernachtungen in einem Standardzimmer im Crowne Plaza Paris – Republique.
  • Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten bei einer zwei-tägigen Reise zum Halloween Boo des San Diego Zoo im Zoo sowie eine Delfin-Show im Sea World, während Sie in einem Zimmer mit zwei Queensize-Betten im Holiday Inn Express San Diego - Sea World Area übernachten.
  • Verbringen Sie die Sommerhitze mit sieben Übernachtungen in den Bergen des Holiday Inn: Colorado Springs Airport Mitte Juni.
  • Erleben Sie aufregende Wildwasser-Stromschnellenausflüge und kilometerlange Radwege im Leigh Gorge State Park. Das Candlewood Suites Hazelton Anfang September bietet Ihnen 11 Übernachtungen im Candlewood Suites Hazelton.

Möchten Sie den Anmeldebonus noch weiter verlängern? Jedes Quartal können IHG Rewards-Mitglieder ausgewählte Zimmer zu stark reduzierten PointBreaks-Preisen ab 5.000 Punkten buchen.

Was Sie über die IHG® Rewards Club Premier Credit Card wissen sollten

Für die IHG® Rewards Club Premier Credit Card wird eine Jahresgebühr von $ 89 erhoben. Investmentmatome bewertet die IHG-Punkte mit durchschnittlich 0,7 Cent. Der Wert des Anmeldebonus liegt also weit über den Kosten für den Besitz der Karte.

Die IHG® Rewards Club Premier Credit Card erhält 10 Punkte pro in IHG-Hotels ausgegebenem Dollar. 2 Punkte pro Dollar an Tankstellen, Lebensmittelgeschäften und Restaurants; und 1 Punkt pro Dollar für alle anderen Einkäufe. Sie erhalten auch:

  • Eine kostenlose Übernachtung, die in allen IHG-Hotels gut ist, bleibt jedes Jahr an Ihrem Kartenjubiläum bis zu einem Wert von 40.000 Punkten.
  • Eine kostenlose Prämiennacht, wenn Sie Punkte für einen Aufenthalt von mindestens vier Nächten einlösen.
  • Rückerstattung der Anmeldegebühr für Global Entry oder TSA Precheck bis zu 100 USD alle fünf Jahre.
  • Status des automatischen Platin-Elite-Mitglieds im IHG Rewards-Programm, das Ihnen Vergünstigungen wie exklusive Tarife und Punkteboni, kostenlose Zimmer-Upgrades, erweiterte Checkout-Zeiten und kostenlosen Internetzugang bietet.

" MEHR: Die besten Hotelkreditkarten von Investmentmatome


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

Das Leben eines Piraten für mich ... Nicht

Obwohl ich manchmal zugeben muss, dass wir das Abenteuer des Unternehmertums übertreiben, gibt es auch etwas Für gelegentliche Erinnerungen zu sagen, dass der Aufbau eines Unternehmens, wenn es richtig läuft, ein ziemliches Abenteuer sein kann. Michael Arrington, Gründer von TechCrunch, hat "Are You a Pirate" gepostet? über das Wochenende, eine nachdenkliche Feier von ...