• Monday July 22,2019

Institutional Ownership

Was es ist:

Institutionelles Eigentum bezieht sich auf die Eigentumsanteile an einem Unternehmen, das von großen Finanzorganisationen gehalten wird, Pensionsfonds oder Stiftungen. Die Institute kaufen in der Regel große Blöcke der ausstehenden Aktien eines Unternehmens und können einen erheblichen Einfluss auf deren Management ausüben.

So funktioniert's (Beispiel):

Obwohl viele Unternehmen - insbesondere große, erstklassige Unternehmen - Tausende von Einzelpersonen haben Aktionäre, einige wenige dieser Eigentümer halten oft die Mehrheit der Aktien. Diese großen institutionellen Händler sind in der Regel gut finanziert und sammeln regelmäßig Millionen von Aktien einer Aktie an. Beispiele für institutionelle Eigentümer sind betriebliche Pensionsfonds, College-Stiftungen, Versicherungsgesellschaften, Geschäftsbanken, Hedgefonds, Investmentfonds und Boutique-Vermögensverwaltungsfirmen, die Geld für vermögende Kunden investieren. An einem bestimmten Tag machen die Institute in der Regel den größten Teil des Handelsvolumens an wichtigen Börsen wie der NYSE und der Nasdaq aus.

Wenn es um Stammaktien geht, wird institutioneller Besitz oft als Prozentsatz der ausstehenden Aktien eines Unternehmens ausgedrückt. Diese Zahl gibt den Prozentsatz der Aktien eines Unternehmens an, die von Instituten gehalten werden. Diese Informationen finden Sie normalerweise zusammen mit einer Liste der größten Anteilseigner eines Unternehmens bei Yahoo Finance, Investors Business Daily und anderen Online-Finanzquellen. Darüber hinaus muss jeder Eigentümer, der eine Position festlegt, die 5% der ausstehenden Aktien eines Titels übersteigt, die Einzelheiten innerhalb von zehn Tagen durch Einreichung eines Formulars 13-D bei der SEC bekannt geben.

Warum es wichtig ist:

Angesichts der erheblichen Geldsummen, die Institutionen investieren, ist es nicht verwunderlich, dass sie in Bezug auf die Unternehmen und Branchen, in die sie investiert haben, tendenziell viel besser informiert sind als der durchschnittliche Anleger. Institutionelle Portfoliomanager treffen sich oft persönlich mit den Top-Führungskräften eines Unternehmens, und in vielen Fällen werden die von ihnen durchgeführten Analysen von Aktienanalysten - sogenannten Buy-Side-Analysten - unterstützt, die potenzielle Unternehmen und Branchen eingehend analysieren, bevor sie spezifische Investitionen tätigen Empfehlungen.

Es ist wichtig zu beachten, dass institutionelles Eigentum nicht nur von den fundamentalen Aussichten eines bestimmten Wertpapiers bestimmt wird. Interne Richtlinien oder Ziele, SEC-Vorschriften, ein Zeithorizont und eine Vielzahl anderer Faktoren können die Anlageentscheidungen eines bestimmten Instituts und damit seine Besitzverhältnisse wesentlich beeinflussen. Zum Beispiel können einige Institute von Investitionen in bestimmte Unternehmen oder Branchen ausgeschlossen sein, und andere können Entscheidungen treffen, die auf dem zukünftigen Bargeldbedarf basieren (wie es oft bei Pensionsfonds der Fall ist).

Angesichts der enormen Menge an Ressourcen, Talenten und Deutsch: bio-pro.de/de/region/stern/magazin/...3/index.html. Englisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...2/index.html Mit diesen großen Geldmanagern haben die Anleger bei ihren Investitionsentscheidungen tendenziell ein großes Gewicht bei kleineren Anlegern, von denen viele das institutionelle Handelsmuster sorgfältig prüfen. Aus diesem Grund kann der institutionelle Handel einen enormen Einfluss auf den Preis einzelner Wertpapiere haben und sogar die Richtung der breiteren Märkte beeinflussen.

Viele Anleger sehen institutionelle Unterstützung für ein Wertpapier als ein Zeichen der Zustimmung und institutionelle Anhäufung von Aktien können ihren Preis erheblich erhöhen. Andere Investoren glauben jedoch, dass es, wenn sich viele Institute in Aktien eines Unternehmens angesammelt haben, zu spät ist, um wesentliche Gewinne zu erzielen. Diese Investoren suchen bewusst nach Anlagen mit wenig oder gar keinem institutionellem Besitz unter der Annahme, dass größere Händler die Sicherheit "bald" "entdecken" und ihren Preis nach oben drücken werden.

So wie steigendes institutionelles Eigentum den Preis einer Sicherheit erhöhen kann, kann eine abnehmende Eigentümerschaft manchmal ein Risiko auslösen Zusammenbruch der Aktien. Abgesehen von den nachteiligen Auswirkungen der großen "Verkaufsaufträge" selbst, werden die Maßnahmen oft als ein Mangel an Vertrauen in das Unternehmen betrachtet, was andere Anleger motivieren könnte, die Aktien ebenfalls zu verkaufen. Institutioneller Kauf und Verkauf - insbesondere der so genannte "Programmhandel" - kann also eine hohe Volatilität in eine Aktie bringen. Daher sind Institute selten in der Lage, dünn gehandelte Aktien mit geringer Marktkapitalisierung zu kaufen, und große Positionen müssen oft in Stücken verkauft werden.

Schließlich haben Institutionen auch in anderen Bereichen einen enormen Einfluss. Da diese großen Organisationen oft die größten Aktionäre eines Unternehmens sind, scheuen sie sich nicht, von Zeit zu Zeit Vorschläge oder Meinungen anzubieten - oft öffentlich. Zum Beispiel können institutionelle Eigentümer manchmal das Management dazu drängen, das Unternehmen zu restrukturieren, bestimmte Geschäftsbereiche zu veräußern, Vermögenswerte zu veräußern oder sogar das Unternehmen selbst zum Verkauf anzubieten. Gelegentlich können sie sogar ihre Ablehnung durch einen Proxy-Kampf ausdrücken.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

Grundstücksmakler sprechen: Immobilien in Washington, DC

Unsere Website ist ein kostenloses Tool, um die besten Kreditkarten, CD-Raten, Einsparungen, Girokonten, Stipendien, Gesundheitswesen und Fluggesellschaften zu finden. Beginnen Sie hier, um Ihre Belohnungen zu maximieren oder Ihre Zinssätze zu minimieren.

Skaten Park Skifahren Business Plan

Skate Park NW Skaten Park Skifahren Business Plan Marktanalyse Zusammenfassung. Skate Park NW ist ein neues Skate-Skigebiet in den Oregon Cascades und bietet kilometerlange präparierte Loipen.

Barclays-Frontier-Business

Unsere Website ist ein kostenloses Tool, um die besten Kreditkarten, CD-Raten, Einsparungen, Girokonten, Stipendien, Gesundheitswesen und Fluggesellschaften zu finden. Beginnen Sie hier, um Ihre Belohnungen zu maximieren oder Ihre Zinssätze zu minimieren.

Auftragnehmer für Malerarbeiten

Barnum Painters erstellt Plan für den Finanzplan eines Bauunternehmers. Barnum Painters liefert Innen- / Außenanstriche von Wohn- und Geschäftsgebäuden.