• Saturday March 23,2019

Kicker

Was es ist:

In der Finanzwelt ist ein Kicker eine Funktion, die eine Sicherheit attraktiver macht.

So funktioniert's (Beispiel):

Kicker sind oft Equity-Kicker, die zwar das Recht, aber nicht die Pflicht haben, Aktien des Emittenten einer Anleihe zu kaufen. Diese Aktien-Kicker werden mit der Anleihe geliefert, wodurch sie für Anleger besser verkäuflich sind.

Manchmal sind Kicker nicht nützlich. Zum Beispiel könnten sie dem Anleihegläubiger das Recht zum Kauf von Aktien zu 8 $ pro Aktie anbieten, was nur dann praktisch ist, wenn die Aktien über 8 $ gehandelt werden. In diesen Fällen könnte der Emittent die Kuponrate erhöhen.

$config[ads_article_1] not found

Warum es wichtig ist:

Kickers bekommen Geschäfte abgeschlossen. Sie machen Wertpapiere besser verkäuflich und helfen Unternehmen dabei, das Kapital aufzubringen, das sie für ihr Wachstum benötigen. Für Investoren können Kicker die Gewinne oder Profite erhöhen, die sie für ein Wertpapier verdienen.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

Geschäftsplan für dekorative Töpferwaren

Fat Cat Creations Deko-Töpfergeschäftsplan Strategie und Implementierungszusammenfassung. Fat Cat Creations wird dekorative Raku-Keramikkeramik entwerfen und herstellen und die Stücke in Galerien, Kunst- und Handwerkfestivals und auf ihrer Website verkaufen.

Samsung-3-Tage-Verkauf bei Best Buy kaufen

Samsung Fans freuen sich. Best Buy hat im Rahmen eines dreitägigen Verkaufs bei ausgewählten Samsung-Tablets, Smartwatches, Fernsehern und mehr Einsparungen erzielt.