• Monday July 22,2019

Relative Strength

Was es ist:

Auch Preispersistenz genannt, Relative Stärke ist die Tendenz eines Wertpapierpreises folgen Sie dem Trend eines Index wie dem S & P 500. Es ist ein Maß für den Impuls.

So funktioniert es (Beispiel):

Nehmen wir an, der Preis der Aktie von Company XYZ ist in den letzten sechs Jahren stetig gestiegen Wochen. Die Aktie lag zu Beginn der sechs Wochen bei 10 Dollar. Es ist jetzt bei 18 $ - eine 80% ige Steigerung. Im gleichen Zeitraum stieg der S & P 500 um 15%. Wenn die relative Stärke stimmt, sollte XYZs Aktienkurs weiter steigen, bis er auf eine Widerstandslinie trifft.

[InvestingAnswers Features: Swing Trading Support und Resistance Secrets]

Warum es wichtig ist:

Die Grundidee hinter Relative Stärke bedeutet, dass die Aktien der Gesellschaft XYZ in den letzten Wochen ansteigen (oder fallen), und die Aktien werden wahrscheinlich mit dem gleichen Trend fortfahren. Obwohl die relative Stärke den Anlegern einen Grund bietet, sich zurückzulehnen und eine Aktie zu "reiten", wenn sie auf Kurs ist (oder eine Aktie fallen lässt, wenn sie nach unten geht), kann die relative Stärke auch signalisieren, dass eine Aktie überteuert wird (oder unterbewertet wird) der Trend geht in die andere Richtung). Ein Grund dafür ist, dass die relative Stärke ausschließlich an der historischen Performance gemessen wird und somit die zukünftige Performance nicht berücksichtigt.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

Das Leben eines Piraten für mich ... Nicht

Obwohl ich manchmal zugeben muss, dass wir das Abenteuer des Unternehmertums übertreiben, gibt es auch etwas Für gelegentliche Erinnerungen zu sagen, dass der Aufbau eines Unternehmens, wenn es richtig läuft, ein ziemliches Abenteuer sein kann. Michael Arrington, Gründer von TechCrunch, hat "Are You a Pirate" gepostet? über das Wochenende, eine nachdenkliche Feier von ...