• Thursday June 20,2019

Tipps zur Übernahme eines Familienunternehmens

Die Übernahme eines Familienunternehmens vereint zwei der wichtigsten Bereiche unseres Lebens - Familie und Beruf - in einem potenziell volatilen Prozess, der die Beziehungen beeinflussen und verhindern kann, dass der Übergang so reibungslos verläuft, wie er sein könnte.

Wir haben Anna Sergunina, eine Finanzberaterin, die mit kleinen Unternehmen zusammenarbeitet und Mitglied des Netzwerks "Ask a Advisor" von Investmentmatome ist, zu wesentlichen Fragen befragt, wenn ein Unternehmen seinen Besitzer oder seine Familie wechselt.

Was müssen Sie bei der Übernahme eines Familienunternehmens beachten?

Seien Sie sich der möglichen Spannungen bewusst, die sich auf unterschiedliche Einstellungen beziehen, die Familienmitglieder gegenüber dem Unternehmen haben könnten. Wenn jemand ein Unternehmen für viele Jahre besitzt, kann dies eine Erweiterung dessen werden, was er ist - es wird zu seinem „Baby“.

Die neuen Besitzer sind vielleicht nicht so leidenschaftlich und verliebt in das Geschäft wie die Gründer. Sie sehen möglicherweise nur die finanziellen Möglichkeiten und dies kann zu Spannungen im Übergangsprozess führen.

Hoffentlich gab es im Voraus einige Nachfolgeplanungen, obwohl dies bei Familienmitgliedern schwierig sein kann. Ihre derzeitige Beteiligung am Unternehmen wird sich auf die Übernahmekonzepte auswirken. Es ist viel einfacher, aus gesundheitlichen oder anderen Gründen sofort die Verantwortung zu übernehmen, wenn Sie beispielsweise bereits in der Branche tätig sind.

Im Idealfall sollte der vollständige Übergang vom ursprünglichen Eigentümer zum neuen Eigentümer schrittweise erfolgen, wobei der neue Eigentümer im Laufe der Zeit immer mehr Präsenz erhält. Ein schrittweiser, durchdachter Übergang stellt sicher, dass die Kunden nicht abgeschreckt werden, der Cashflow stabil bleibt und Mitarbeiter und Mitarbeiter fair behandelt werden.

Im Falle einer finanziellen Umstellung würde der neue Eigentümer im Idealfall das Geschäft über einen bestimmten Zeitraum bezahlen, beispielsweise fünf bis sieben Jahre. Dies würde dem neuen Eigentümer Zeit geben, die Mittel aufzubringen, wodurch möglicherweise die Gewinne des Unternehmens zur Rückzahlung der zur Übernahme erforderlichen Geschäftskredite verwendet werden könnten.

Ein schrittweiser Amortisationszeitplan ermöglicht es beiden Parteien auch, eine systematische Steuerstrategie für Schenkungen zu implementieren. Eltern können Kindern von Jahr zu Jahr ein Interesse an einem Unternehmen schenken, und zwar innerhalb bestimmter Parameter von der Steuerpflicht befreit. Der jährliche steuerfreie Geschenkbetrag beträgt 14.000 USD pro Person und Jahr. Diese Strategie erlaubt es auch, das Geschäftsinteresse langsam aus dem Nachlass des Verkäufers zu entfernen, wodurch potenziell Einsparungen bei den Nachlasssteuern erzielt werden können.

>> MEHR: So berechnen Sie den Business Cashflow

Welche weiteren Schritte sollte der neue Besitzer unternehmen?

Ich empfehle den neuen Eigentümern, einen eigenen Rechtsanwalt zu beauftragen, um bei der Navigation durch die rechtlichen Dokumente zu helfen. Und stellen Sie sicher, dass alles schriftlich ist. Dies hilft, unangenehme Gespräche mit Familienmitgliedern beim Thanksgiving-Dinner zu vermeiden, da eine Partei einen Handshake-Deal möglicherweise anders ausgelegt hat als die andere Partei. Die Menschen können ihre Meinung ändern und vergessen, was sie gesagt und zugestimmt haben, auch wenn sie Familienmitglieder sind. Die Festlegung solider rechtlicher Vereinbarungen führt zu einem reibungsloseren Prozess. Niemand möchte vor Gericht gehen oder unnötiges Geld für Gerichtsgebühren ausgeben.

Weitere Tipps zu Familienunternehmen?

Sich selbst kennen. Verstehen Sie Ihre Stärken und Schwächen. Auch wenn die Familie möchte, dass Sie das Geschäft übernehmen, sind Sie die beste Person? Welche Rolle solltest du einnehmen? Benötigen Sie zusätzliche Mitarbeiterunterstützung?

Es ist auch wichtig, dass Sie die richtigen Mitarbeiter einsetzen, um das Unternehmen nach Ihren Vorstellungen aufzubauen. Gute Talente zu finden, ist der schwierigste Teil. Ich habe den Kolbe-Persönlichkeitstest in meinem Unternehmen verwendet, um die Menschen, mit denen ich arbeite, besser zu verstehen. Wie können sie auf bestimmte Situationen reagieren und reagieren? Wie verarbeiten sie Informationen? Sind sie detailorientiert? Springen sie in ein Projekt oder brauchen sie etwas Zeit zum Nachdenken? Alle diese Faktoren sind sehr wichtig zu verstehen, wenn Sie sich an das vorhandene Team anpassen und Ihr eigenes Team aufbauen.

Anna Sergunina ist Finanzberaterin und Inhaberin von MainStreet Financial Planning mit Büros in Kalifornien, Maryland, New York und Washington, D.C.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

Kredite und Darlehen für kleine Unternehmen

Unsere Website ist ein kostenloses Tool, um die besten Kreditkarten, CD-Raten, Einsparungen, Girokonten, Stipendien, Gesundheitswesen und Fluggesellschaften zu finden. Beginnen Sie hier, um Ihre Belohnungen zu maximieren oder Ihre Zinssätze zu minimieren.

Schule Fundraising Business Plan

Katholische Schule Entwicklungsstiftung Schule Fundraising Business Plan Management Zusammenfassung. Die Catholic School Development Foundation ist eine gemeinnützige Fundraising- und Entwicklungsstiftung zur Unterstützung von Pfarrschulen.