• Thursday May 23,2019

Was ist ein Indexfonds? Ein einfacher Einstieg in die Börse

Schnelle Fakten zu Indexfonds

  • Sie bündeln Geld von mehreren Anlegern, um die einzelnen Aktien, Anleihen oder Wertpapiere eines bestimmten Marktindex zu kaufen
  • Sie sind ein guter Weg, um das Risiko zu minimieren, da sie einen Marktindex nachzeichnen, der im Laufe der Zeit im Allgemeinen an Wert gewinnt
  • Sie sind eine passive Anlage mit niedrigeren Gebühren als Investmentfonds, die täglich von professionellen Brokern verwaltet werden - und sie erzielen oft bessere Erträge
  • Ihre potenziellen Gewinne und Verluste sind weniger volatil als die von verwalteten Fonds, die versuchen, den Markt zu schlagen

Ein Indexfonds ist eine Art Investmentfonds, dessen Bestände mit einem bestimmten Marktindex übereinstimmen oder diesem entsprechen. Es ist praktisch, und Sie können ein diversifiziertes Portfolio aufbauen, das mit dieser Art von Investitionen solide Erträge erzielt.

Das liegt daran, dass Indexfonds nicht versuchen, den Markt zu schlagen oder höhere Gewinne zu erzielen als Marktdurchschnittswerte. Stattdessen versuchen diese Fonds, der Markt zu sein - sie kaufen Aktien aller in einem Index gelisteten Unternehmen und spiegeln so die Wertentwicklung des Index insgesamt wider.

Indexfonds können dazu beitragen, das Risiko im Portfolio eines Anlegers auszugleichen, da die Marktschwankungen im Vergleich zu einzelnen Aktien tendenziell weniger volatil sind.

" Bereit anzufangen? So investieren Sie in Indexfonds

Wichtige Informationen zu Indexfonds

Sie sind eine indirekte Möglichkeit, den gesamten Markt zu kaufen. Ein Indexfonds kauft die Wertpapiere, die einen gesamten Index ausmachen. Wenn der Index beispielsweise die 500 von Standard & Poor's aufnimmt - einen Index von 500 der größten Unternehmen in den USA -, kauft der Fonds Aktien von allen im Index notierten Unternehmen. Ein Anleger kauft wiederum Aktien aus dem Fonds, deren Wert die Gewinne und Verluste des nachgebildeten Index widerspiegeln wird.

Indem Sie eine Niederlage akzeptieren, gewinnen Sie tatsächlich. Wenn Sie einzelne Aktien auswählen, werden Sie den Markt wahrscheinlich nicht übertreffen. Nicht einmal die Profis: Die Forschung zeigt, dass zwischen 2001 und 2016 mehr als 90% der aktiven Fondsmanager hinter ihrem Benchmarkindex zurückblieben. Es ist also eine sicherere Sache, Marktgewinne zu treffen, als den Markt zu schlagen, und genau das ist es, was Indexfonds tun sollen.

Indexfonds werden bei Anlegern immer beliebter. Laut Morningstar verzeichneten aktiv verwaltete Investmentfonds und börsengehandelte Fonds in den USA einen Abfluss von fast 514 Milliarden US-Dollar, wohingegen passiv verwaltete Fonds von April 2014 bis April 2017 Neugeld in Höhe von fast 1,6 Billionen US-Dollar erzielten im Allgemeinen haben das Interesse geholfen.

Indexfonds stehen für verschiedene Anlageklassen zur Verfügung. Anleger können Fonds kaufen, die sich auf Unternehmen mit kleinen, mittleren oder großen Kapitalwerten konzentrieren, oder sich auf einen Sektor wie Technologie oder Energie konzentrieren. Diese Indizes sind vielleicht weniger diversifiziert als der breiteste Marktindex, aber noch mehr als wenn Sie Aktien einer Handvoll Unternehmen innerhalb eines Sektors kaufen würden.

Was ist für dich drin?

Einzelne Aktien können steigen und fallen, die Indizes steigen jedoch im Laufe der Zeit. Mit Indexfonds erzielen Sie während eines Bärenmarktes keine Bullenrenditen. Aber Sie verlieren auch nicht mit einer einzigen Investition Geld, die sinkt, wenn sich der Markt nach oben bewegt. Der S & P 500 erzielte seit 1928 eine durchschnittliche jährliche Rendite von fast 10%.

Für Indexfonds fallen weniger Gebühren an, die Ihre Erträge schmälern. Die Kosten für Provisionen und die Verwaltung des Kontos, die sogenannten Aufwandsquoten, sind für Indexfonds niedriger, da sie weniger Arbeit als verwaltete Konten erfordern. Sie zahlen nicht für jemanden, der Finanzberichte studiert und telefoniert, was er kaufen soll.

Indexfonds helfen, Ihr Portfolio zu diversifizieren. Wie alle Publikumsfonds streuen Indexfonds das Risiko und geben Anlegern eine größere Auswahl zwischen konservativen und riskanten Anlagen sowie einer breiteren Mischung aus Branchen und Anlageklassen.

Indexfonds sind einfach zu verstehen. Anlagestrategien können sehr komplex sein, aber Indexfonds haben die Qualität „Was Sie sehen, was Sie erhalten“. Sie versprechen nur, den finanziellen Fortschritt des Index, an den sie gebunden sind, zu verfolgen.

Einige andere Ressourcen zum Verständnis der Indexfonds und ihrer Rolle in Ihrem Portfolio:

  • Wie in Investmentfonds investieren
  • Googeln "Best stock to buy"? Sie brauchen einen Indexfonds
  • Beste Broker für Investitionen in Investmentfonds

Kevin Voigt ist Mitarbeiter von Investmentmatome, einer persönlichen Finanzwebsite. E-Mail: [email protected] Twitter: @kevinvoigt.


Lassen Sie Ihren Kommentar

Interessante Artikel

InboxDollars Review: Online-Umfragen

Die Online-Umfrage-Website InboxDollars zeichnet sich durch ihren Anmeldebonus aus, aber die Umfragen sind nicht viel wert. Lesen Sie unseren vollständigen Bericht über InboxDollars, bevor Sie es ausprobieren.

Wettbewerb: Eine Produkt-Launch-Herausforderung

Cornell University feiert ein neues Online-Produkt-Design und -Entwicklungs-Zertifikat-Programm mit einem Einweihungs-Event-Wettbewerb in diesem Blog mit der Auszeichnung Die beste Geschichte über "Ihre größte Herausforderung bei der Einführung eines neuen Produkts oder Dienstes." Der Gewinner und alle anderen guten Einträge werden in diesem Blog erscheinen, solange es ...

Pizzeria Geschäftsplan

Pizzeria del Causamali Pizzeria Business Plan Management Zusammenfassung. Pizzeria del Causamali ist ein Start-up-Restaurant, das eine leere Nische füllen wird. Derzeit gibt es nur wenige Restaurants mit familiärer Atmosphäre, die die ländlichen Gemeinden rund um die Stadt Deauville bedienen, und keine serviert frisch zubereitete Pizza.

Wie mein MBA mir geholfen hat als Unternehmer zu gedeihen

Es gibt eine Tendenz in der Start-up-Gemeinde, gegenüber MBAs skeptisch zu sein . In einer Branche, die Leistungsmetriken lobt, um den Fortschritt ständig zu verfolgen, gibt es etwas Flauschiges an einem beruflichen Abschluss, das für nichts Voraussetzung ist. Im Gegensatz zu einer medizinischen Schule oder einer juristischen Fakultät brauchen Sie keinen MBA, um ins Geschäft zu kommen. Seit langem ...

Dinner Theater Business Plan

Belle Epoque Dinner Theater Abendessen Theater Businessplan Management Zusammenfassung. Belle Epoque ist ein Start-up-themed Dinner-Theater-Restaurant bietet den Geschmack, Stil, Kultur und Überschwänglichkeit der 1890er Jahre Paris.